Ihre Tai Chi Schule in Hamburg-Rahlstedt

Noch Plätze frei im Wochenendworkshop "Dehnen und Entspannen",
Freitag, 29.11.2019, 18.30 - 20.30 Uhr

Eine denkwürdige
Geschichte

Ein weiser taoistischer Mönch wurde einmal von seinen Schülern gefragt:

"Meister, ihr seid ein so vielbeschäftigter Mann, und trotzdem seid ihr immer ruhig und gelassen, wie schafft ihr das?"

Da antwortete der Mönch:

"Ganz einfach: Wenn ich sitze, dann sitze ich, wenn ich stehe, dann stehe ich, und wenn ich gehe, dann gehe ich."

"Das tun wir auch", entgegneten die Schüler.

"Nein" sprach der Mönch,

"wenn ihr sitzt, dann steht ihr schon, wenn ihr steht, dann geht ihr schon, und wenn ihr geht, dann seid ihr schon am Ziel."

Was ist Tai Chi?

Tai Chi Chuan ist eine alte chinesische Selbstverteidigungskunst mit meditativem Charakter. Aufgrund seiner gesundheitsfördernden Wirkungen hat sich diese Kunst inzwischen weltweit verbreitet. 

Kurse

Anfängerkurse
In den Anfängerkursen (die ersten 6 Monate in der Schule) werden Grundlagen des Tai Chi Chuan vermittelt. 

Fortgeschrittenenkurse
In den darauf aufbauenden Fortgeschrittenenkursen (alle weiteren Kurse in der Schule) können die gesamte Tai Chi Form, die inneren Bewegungsprinzipien, Waffenformen (Säbel, Schwert) sowie diverse Partnerübungen gelernt werden.

Gesundheitlicher Nutzen

Werden Sie mit Tai Chi gelassen wie ein Weiser, stark wie ein Holzfäller und elastisch wie ein Kind.

Mit den Übungen des Tai Chi Chuan verbessert sich die Fähigkeit, den eigenen Körper feiner und intensiver wahrzunehmen und eine ökonomischere, für die Wirbelsäule entlastendere Haltung einzunehmen. Die innersten Muskeln, Bänder und Sehnen, die die Wirbelsäule stützen, werden beweglicher und kräftiger. Füße, Beine und Rücken werden trainiert, elastisch und stark.

Kostenfreie Probestunden
Übungsstunden
Kontakt

Vielen Dank für Ihre Email.